Archiv der Kategorie: R2

Entgleisung in der Barerstraße!

Am vergangenen Freitag um 11:20 ereignete sich eine Beinah-Katastrophe in der Barerstraße. 

R2-Wagen 2170 fuhr planmäßig als Linie 27 in Richtung Innenstadt. Er passierte die Pinakotheken und als der Trambahnwagen die Kreuzung Barer-/Gabelsbergerstraße erreichte, rammte ihn ein Kleintransporter, der aus der Gabelsbergerstraße kam. Den vorderen Teil von 2170 hob es aus den Gleisen und die Straßenbahn fuhr auf Grund ihrer Geschwindigkeit in ein Eckhaus an der Kreuzung.

Glücklicher Weise sind weder Fahrer noch Fahrgäste schwer verletzt. Nur der Fahrer des Kleinwagens erlitt mittlere Verletzungen. 

Der Trambahnzug musste anschließend von zwei Feuerwehrkränen wieder ins Gleis gezogen und gehoben werden. Er wurde danach von „Bergepanzer“ 2950 in den Betriebshof Einsteinstraße geschlepp.

Da R2-Wagen 2170 nicht „redesigned“ ist, ist er wahrscheinlich Totalschaden und wird nicht wieder aufgearbeitet. Stattdessen könnte es sein, dass noch eine Tram mehr, als Ersatz für 2170, in die derzeit laufende Ausschreibung/Bestellung aufgenommen wird.