Seit ca. 30 Jahren wieder ein Einsatzkurs

Seit Montag fährt seit ungefähr 30 Jahren erstmals wieder ein Schülereinsatzkurs. Dieser verkehrt auf der Linie 18. Er rückt um 7:35 an der Einsteinstraße aus, fährt dann über den Max-Weber-Platz und dem Gasteig zum Isartor und setzt dort um 7:45 in seinen Kurs ein. Vom Isartor verkehrt er dann auf dem üblichen Linienweg zum Effnerplatz. Dort wird um 7:58 gewendet und dann rückt der Straßenbahnwagen wieder über den Linienweg der Linie 16 in den Betriebshof 2 ein. Ankunft an der Einsteinstraße um 8:11. Der Einsatzkurs firmiert unter der Nummer 18-33 und wird von einem P-Wagen gefahren. 

Ein P-Wagen wird jetzt auch die morgigen Einsatzzüge auf der 18 fahren – Hier ein P-Wagen der Linie 28 in der Brunnenschleife am Sendlinger Tor
 Der Grund dieses Einsatzkurses ist die Renovierung des Wilhelms-Gymnasium, welches zur Zeit an der Tivolistraße in Containern untergebracht ist.

Advertisements

2 Kommentare zu „Seit ca. 30 Jahren wieder ein Einsatzkurs“

    1. Ja genau der Kurs fährt ab Isartor über den Linienweg der Linie 18 und kommt dann zwischen Haltestelle Maxmonument und Lehel an der alten Schule vorbei. Die Containerschule befindet sich an der Haltestelle Tivolistraße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s